105 search results

Lesen&Lernen No. 9

Was wir gelesen haben: Eine Menge Artikel, darunter auch vieles zum Dauerthema „AI“ und „Machine Learning“. Was wir gelernt haben: Es gibt unheimlich viele offene Fragestellungen und mindestens genau so viele Ansätze, Ressourcen, Artikel und Meinungen zum Thema. Was wir gemerkt haben: Wir langweilen uns etwas. Die Artikel bieten unterschiedliche…

Lesen&Lernen No.8

Silicon Valley’s Sixty-Year Love Affair with the Word “Tool” Technologien als bloße Tools zu beschreiben hat in Silicon Valley Tradition. Dahinter steckt eine Auffassung von Technologien, die ihre Macher*innen der Verantwortung entledigt und soziale Aspekte der Produktion und Folgen ausklammert. Eine schwierige Ansicht, die im Zuge der Cambridge Analytica Aufdeckungen…

Infoletter #19 – Prototypeworks!

Liebe Hackkids, Tüftler- und Datenfreund*innen, Katharina& das Prototype Fund-Team hier. We are on it again! Die so-called Sommerpause fühlt sich zwar generell gerade eher nach Höllenritt an: EU-weite Uploadfilter konnten gerade noch abgewehrt werden, menschenfeindliche Grenzregime leider nicht. Aber: Tatsächlich hilft gegen die Enttäuschung gegenüber dem Allgemeinzustand vor allem…

Lesen & Lernen No. 7

How the Tech Giants created what DARPA couldn’t https://www.wired.com/story/darpa-total-informatio-awareness/ Der Artikel beschreibt, wie noch 2002 die US-amerikanische Medien- und Politlandschaft auf das geplante Programm „Total Information Awareness“ (TIA) der DARPA, das umfassend personenbezogene Daten von US-Bürger*innen sammeln sollte und als größtes Überwachungsprogramm in der Geschichte der Vereinigten Staaten…

Die CEBIT hat viele (teilweise gruselige) Gesichter. Aber ist eigentlich ganz nice.

Manchmal sprechen Bilder ja am besten für sich selbst, weshalb wir mit unserer gesammelten Fotodokumentation anfangen wollen. Teils wusste man gar nicht so richtig, wie und was einem geschah. In- und außerhalb der Research-Halle 27 gab es auf dem CEBIT Gelände wie auch in Hannover selbst Vieles zu sehen, das…

Infoletter #18: Was Altes, was Neues, was Geborgtes und was blau-pinkes

Alles neu macht der Mai – auch noch im Juni: (mich, z.B.- ich kommuniziere auf mehreren Kanälen jetzt öfter mit euch). Gerade ist unsere vierte Bewerbungsphase mit der Jurysitzung zu Ende gegangen. Wir freuen uns über 315 Einreichungen – 19 von ihnen können gefördert werden. Das Motto dieser…

Lesen&Lernen No.6

Rechnung, wem Rechnung gebührt Pedius ist ein klassisches Civic-Tech-Tool, das eine gesellschaftliche Herausforderung lösen möchte: Nämlich, dass Gehörlose nicht oder nur mit Unterstützung durch Dritte bei Behörden, Krankenhäusern und anderen öffentlichen Einrichtungen anrufen können. Die App, deren Entwicklerteam inzwischen von Gehörlosen beraten wird, ist eine typische Speech-to-Text- und Text-to-Speech-Anwendung…

Alternative Funding-Ressourcen

…für alle, die heute eine Absage bekommen haben Wir vom Prototype Fund sind in jeder Runde wieder begeistert davon, wie viele Leute sich mit großartigen Ideen bei uns bewerben. Das bedeutet leider auch, dass wir viele Ideen, die wir gut finden, nicht fördern können. Manchmal ist die Konkurrenz einfach zu…

Lesen&Lernen No. 5

Was wir diese Woche gelesen haben (unter erschwerten Hitze-Bedingungen) Garbage In, Garbage Out Cory Doctorow weist auf ein hartnäckiges Problem der Machine Learning Entwicklung hin: „Garbage In, Garbage Out.“ Wenn die Trainingsdaten Müll sind, ist auch das Ergebnis Müll. Funktionierende und saubere Trainingsdaten zu erzeugen und zu sammeln ist…

Gedanken von der RightsCon: Was bildet Vertrauen?

Vom 16.–18. Mai hat Elisa für den Prototype Fund die RightsCon in Toronto besucht – und dort erforscht, wie andere Projekte Vertrauensprozesse implementieren bzw. welche Rolle Vertrauen in der Technologieentwicklung generell spielt. Mitgebracht hat sie drei Learnings, Bruce Schneiers Wisdom und Ahornsirup: Die RightsCon ist…