JETZT BEWERBEN

About

Der Prototype Fund ist ein Projekt der Open Knowledge Foundation Deutschland, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. Einzelpersonen und kleine Teams erhalten eine Förderung bei der Erprobung von Ideen und der Entwicklung von Open-Source-Tools und Anwendungen in den Bereichen Civic Tech, Data Literacy, Datensicherheit und anderen.

Wir unterstützen die Bewerber*innen im Bewerbungsprozess so unbürokratisch wie möglich und passen ihn an die Bedürfnisse von Softwareentwickler*innen, Hacker*innen und Kreativen an. Kurz: Der Prototype Fund bringt iterative Software-Entwicklung und staatliche Innovationsförderung zusammen.

Jedes Projekt wird mit maximal 47.500€ unterstützt. Von 2016 bis 2020 wird es insgesamt acht Förderrunden geben. In jeder Runde können bis zu 25 innovative Projekte gefördert werden.

Wir sind erreichbar unter info-at-prototypefund-punkt-de.

Wer ist das Team hinter dem Projekt?
Elisa Lindinger

Elisa Lindinger

Director, Head of Research and Technology

Elisa ist die Leiterin des Prototype Funds und beschäftigt sich neben der Administration besonders mit der wissenschaftlichen Auswertung des Programms.
Als Prähistorikerin hat sie mehrere Jahre an der Schnittstelle von Kultur und Technik geforscht und in den Bereichen 3D-Scanning,
Maschinelle Lernverfahren für archäologische Datensätze, Objekt- und Bilddatenbanken und GIS gearbeitet. Darüber hinaus beschäftigt sie sich mit der Frage, wie digitale Technologien die Konstruktion von Vergangenheitsbildern beeinflussen. Auf Twitter ist sie @elizab0t.

Katharina Meyer

Katharina Meyer

Katharina Meyer - Head of Outreach

Katharina kümmert sich beim Prototype Fund um Kommunikation, Outreach und die Weiterentwicklung des Programms. Sie ist Technikhistorikerin, forscht zu sozialen Entwicklungsumgebungen und kuratiert Wissen und (Kunst-) Objekte für Museen, Projekte oder Konferenzen.
2016 hat Katharina das Projekt Polynocular Tech Lab co- gegründet, das transdisziplinäre Ansätze in der Hard-, Software- oder Prozessentwicklung untersucht und fördert und war damit u.a. Fellow am Center for Advanced Internet Studies.

Adriana Groh

Adriana Groh

Adriana Groh, Program Management

Adriana steht in engem Kontakt mit den Förderprojekten des Prototype Funds, begleitet deren Projekt-Fortschritte und baut ein Alumni-Netzwerk auf. Sie hat Public Policy und Democratic Innovation studiert und zu Beteiligungsmöglichkeiten in der EU geforscht. Nach ihrem Studium war sie Social Impact Lab Fellow und hat das Projekt Wepublic gegründet und damit eine App zur Bundestagswahl 2017 gelauncht. Sie interessiert sich für Civic Tech und die Zukunft der Demokratie.

Fiona Krakenbürger

Fiona Krakenbürger

Fiona Krakenbürger, Lead Program Manager

Fiona koordiniert die Projektbetreuung und begleitet und berät die Projekt während der Förderlaufzeit. In der Vergangenheit hat sie als Community Organizer die Open Knowledge Labs im Projekt Code for Germany aufgebaut. Sie ist Techniksoziologin, Digital Literacy Aktivistin und engagiert sich für mehr Diversität in der Tech–Entwicklung, u.A. im feministischen Hackerinnenspace Heart of Code.

Julia Kloiber

Julia Kloiber

Julia Kloiber, Co-Founder, Director of Partnerships

Julia hat den Prototype Fund gegründet und kümmert sich um die Weiterentwicklung des Programms und dem Aufbau des Partnernetzwerks.
Aktuell ist sie Senior Fellow bei Mozilla, wo sie sich mit neuen Technologien und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft beschäftigt.
Julia findet gerne kreative Lösungen für knifflige Probleme und erzählt davon gerne auf Konferenzen. Weitere Themen die sie interessieren: Design, Utopien und Feminismus.

Wer finanziert den Prototype Fund?

Das Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) finanziert.

Woher kommt die Idee zum Prototype Fund?

Wir haben uns beim Prototype Fund von der Arbeit der Knight Foundation in den USA inspirieren lassen und sie für Deutschland mit kleinen Änderungen entsprechend adaptiert.

Projektpartner

betterplace lab

Katja Jäger (Wissenschaftliche Begleitforschung)

 

zero360 Innovation

Simon Höher & Friederike Korte (User Centered Design Coaching und Kommunikation)

Simply Secure

Ame Elliott (User Experience Design Coaching)


Rainbow Unicorn

Design & Code

 

Camera Libre

Video

An wen kann sich die Presse wenden?

Bitte hier lang: presse@prototypefund.de
Katharina Meyer koordiniert (und beantwortet gern) die Presseanfragen.

Press Kit mit Logos

JURY

Prof. Dr. Claudia Müller-Birn

Prof. Dr. Claudia Müller-Birn

Head of Research Group on Human-Centered Computing (HCC) an der Freien Universität Berlin

Foto: © Frank Woelffing

Zara Rahman

Zara Rahman

Research Lead bei The Engine Room

Foto: © Butcher Walsh

Jan Lehnardt

Jan Lehnardt

Unternehmer, Entwickler und der Gründer von CouchDB und Hood.ie

Daniel Mack

Daniel Mack

Soft- und Hardwareentwickler

Hannes Mehnert

Hannes Mehnert

Entwickler von MirageOS, Forscher am Computer Laboratory der Universität Cambridge, Barista

Stefanie Schirmer

Stefanie Schirmer

Softwareentwicklerin bei Etsy und Alumna der Hacker School in New York

Logo: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Logo: Open Knowledge Foundation Deutschland