Jury

Hier findet ihr ab Berufung die jeweils aktuelle Auswahlkommission der ausgeschriebenen Runde sowie unter Jurypool alle Jurymitglieder, die schon einmal für den Prototype Fund begutachtet haben. Diese Expert*innen unterstützen uns mit ihrem Wissen und Erfahrungsschatz in den Bereichen Civic Tech, Open Data, IT-Sicherheit, Infrastruktur und Open Source, indem sie die zahlreichen Einreichungen hinsichtlich Erfolgsaussichten und Sinnhaftigkeit bewerten und eine Empfehlung abgeben, auf Grundlage derer das BMBF die Förderentscheidung trifft.

Lisa Gutermuth

Lisa Gutermuth ist Senior Programm-Managerin bei Ranking Digital Rights (RDR) und Assoziierte Forscherin am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG). RDR setzt sich für die Förderung von Meinungsfreiheit und Datenschutz im Internet ein. Vor ihrer Zeit bei RDR war Lisa Projektkoordinatorin beim Tactical Technology Collective, einer Digital-Rights-Organisation mit Sitz in Berlin. Sie hat hauptsächlich an Projekten zur digitalen Sicherheit gearbeitet (wie z.B. Security in a Box) sowie an Projekten, die digitale Tools und offene Daten für bürgerorientierte Interessenvertretung und OSINT nutzen.

Lars Hohl

Lars Hohl (derPUPE) arbeitet aktuell als Information Security Manager bei der Deutschen Bahn AG und ist langjähriger Open-Source-Fürsprecher. Seit über 25 Jahren ist er in verschiedenen IT- und Management-Positionen innerhalb von großen Unternehmen und Institutionen tätig und interessiert sich besonders für die Schnittstellen zwischen Technik, Prozessen und Menschen. Ihn treibt sowohl beruflich wie auch privat das Thema IT-Sicherheit mit gelebtem Datenschutz an und bringt sich damit bei mehreren zivilgesellschaftlichen Organisationen ein.

Jana Kludas

Jana Kludas ist Senior Data Scientist bei The Unbelievable Machine Company und Teammitglied bei Data Science for Social Good Berlin. Zuvor hat sie zu Machine Learning, künstlichen neuronalen Netzwerken und Künstlicher Intelligenz geforscht.

Michael Kreil

Michael Kreil ist Datenjournalist und Data Scientist.

 

Prof. Dr. Claudia Müller-Birn

Prof. Dr. Claudia Müller-Birn leitet die Forschungsgruppe Human-Centered Computing (HCC) an der Freien Universität Berlin. Des weiteren ist sie die Projektleiterin des Exzellenz-Clusters „Bild Wissen Gestaltung“ im Hermann von Helmholtz-Zentrum für Kulturtechnik. Dort leitet sie den Schwerpunkt „Architekturen des Wissens“.

Jens Ohlig

Jens Ohlig ist bei Wikimedia Deutschland beschäftigt, wo er sich auf Community-Kommunikation, Datenpartnerschaften und Datenspenden für Wikidata konzentriert. Im Jahr 2012 war er Teil des initialen Teams, das Wikibase entwickelte, die Software, auf der Wikidata aufbaut. Vor seiner Tätigkeit als Softwareentwickler studierte er Übersetzung und Sprachen. Er war im Vorstand des Chaos Computer Clubs und unterstützt diverse Hackspaces.

Regina M. Sipos

Regina M. Sipos ist Gründerin und Leiterin der Social-Digital Innovation Initiative und promoviert zu sozialer Innovation an der Technischen Universität Berlin, wo sie zudem als wissenschaftliche Mitarbeiterin tätig ist. Außerdem ist sie Steuerungsausschussmitglied am Centre for Internet and Human Rights an der Europa-Universität Viadrina und Vorstandsmitglied beim Global Innovation Gathering.

Stefan Ullrich

Stefan Ullrich ist promovierter Informatiker und Philosoph. Er leitet die Forschungsgruppe »Verantwortung und das Internet der Dinge« am Weizenbaum-Institut für die vernetzte Gesellschaft. Seit 2019 ist Stefan Ullrich Mitglied der Sachverständigenkommission für den Dritten Gleichstellungsbericht der Bundesregierung. Er ist stellvertretender Sprecher der Fachgruppe »Informatik und Ethik« der deutschen Gesellschaft für Informatik (GI e. V.). Außerdem ist er aktives Mitglied des FIfF e. V. sowie des Arbeitskreises Ethik der Initiative D21.

Jurypool

Peter Bihr

Gründer und Geschäftsführer von The Waving Cat, einem Boutique-Institut für Forschung, Strategie und Foresight, mit dem er die Auswirkungen und Potenziale neuer Technologien untersucht.

Wojciech Samek

Head of Research Group Machine Learning (ML) am Fraunhofer Heinrich-Hertz-Institut

Marian Dörk

Lina Timm

Program Manager beim Media Lab Bayern

Matthias Kirschner

Präsident der Free Software Foundation Europe (FSFE)

Zara Rahman

Research Lead bei The Engine Room

Jan Lehnardt

Unternehmer, Entwickler und der Gründer von CouchDB und Hood.ie

Daniel Mack

Soft- und Hardwareentwickler

Hannes Mehnert

Entwickler von MirageOS, Forscher am Computer Laboratory der Universität Cambridge, Barista

Stefanie Schirmer

Softwareentwicklerin, mehrfache Prototype Fund – Geförderte und Alumna der Hacker School in New York

Michelle Thorne

Senior Program Officer bei der Mozilla Foundation, Leiterin des Open Design of Trust Things (OpenDoTT) PhD-Programms von Mozilla und der University of Dundee.