Team

Das Team des Prototype Fund steht den Projekten während des Förderzeitraums mit Rat und Tat zur Seite. Neben der Projektbetreuung und dem Programmmangement forscht der Prototype Fund zu Public Interest Tech, zu den Schwerpunkten der Förderrunden sowie zur Frage, wie die Community an freien Entwickler*innen und das Innovationspotential aus der Zivilgesellschaft gefördert und genutzt werden kann. Zusätzlich arbeitet das Team daran, das Programm kontinuierlich weiterzuentwickeln – denn auch das ist der Prototype Fund: selbst ein Prototyp.

Adriana Groh

Director

Adriana ist Leiterin des Prototype Funds, beschäftigt sich mit der Weiterentwicklung des Programms und Prototype-Fund-Netzwerks sowie dem Projektcontrolling. Sie hat Public Policy und Democratic Innovations in Maastricht studiert und zu Partizipation in der EU geforscht. Zuvor war sie Fellow im LaunchBase Incubator und im Social Impact Lab Frankfurt. Sie hat das Projekt Wepublic gegründet und damit im Wahlsalon von Code for Germany eine Civic-Tech-App zur Bundestagswahl 2017 gestartet.

E-Mail:

Katharina Meyer

Head of Research

Katharina leitet die wissenschaftliche Begleitforschung zu technologischen Kontexten, Innovationsprozessen sowie Evaluation des Programms und kümmert sich um die Weiterentwicklung des Netzwerks. Als Technik- und Wissenschaftshistorikerin interessiert sie sich besonders für soziale Entwicklungsumgebungen. Sie war Fellow am Center for Advanced Internet Studies, Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Centre for Digital Cultures und Projektleitung für Digitale Geisteswissenschaften bei der OKFN.

E-Mail:

Thomas Friese

Program Management & Technologies

Thomas betreut die Förderprojekte des Prototype Funds, begleitet deren Fortschritte und steht insbesondere in technologischen Fragen dem Prototype-Fund-Team wie auch den geförderten Coder*innen zur Seite. Er ist Generalist, DJ und hat zuletzt als Systemadministrator, Entwickler und Development Operator gearbeitet. Die OKFN kennt er bereits durch die wiederholte Unterstützung als Mentor von Jugend hackt und in der Projekt-Pressearbeit. Bei Lifehacks und in der Projektinfrastruktur kommt uns auch seine solide Handwerksausbildung zu Gute.

E-Mail:

Marie Gutbub

Program Management & Events

Marie ist beim Prototype Fund für Events und die Betreuung der Förderprojekte zuständig. Sie hat Kulturjournalismus studiert und an neuen Modellen für Onlinejournalismus-Plattformen geforscht. Seitdem hat sie als freie Journalistin, Campaignerin, Kommunikationsbeauftragte, Infosec-Trainerin und Event-Organisatorin für verschiedene Projekte im Bereich Journalismus, Privacy und Open Source gearbeitet.


E-Mail:

Patricia Leu

Communication & Content

Patricia verantwortet die Kommunikation des Prototype Fund und ist für die Weiterentwicklung der Content-Strategie zuständig. Sie hat Religion und Kultur in Berlin studiert und zu medialer Diskurshegemonie geforscht. Während und nach dem Studium unterstützte sie die Kampagnen- und Kommunikationsteams verschiedener NGOs in der Kampagnenkommunikation und verantwortete die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines Jugendverbands.

E-Mail:

Alumnis

Julia Kloiber

Julia hat den Prototype Fund in 2016 gemeinsam mit Cosmin Cabulea ins Leben gerufen und war in den Jahren danach leitend für die Konzeption und Implementation des Programmes verantwortlich. Sie beschäftigt sich in ihren Projekten und in ihrer Arbeit mit den Einflüssen von Technologie auf Gesellschaft, ist aktuell Partner bei Ashoka Deutschland, hat das Superrr Lab gegründet und steht dem Prototype-Fund-Team weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Elisa Lindinger

Elisa ist Forscherin und FOSS-Fürsprecherin. Als ehemalige Direktorin des Prototype Funds und ehrenamtliche Unterstützerin von Tech-Projekten möchte sie herausfinden, wie freie und quelloffene Softwareprojekte am besten unterstützt werden können. Außerdem hat sie einen Noob-Blog über die Freuden von Open-Source-Software. Als ausgebildete Archäologin arbeitet Elisa seit mehreren Jahren an der Schnittstelle von Kultur und Informatik.

Fiona Krakenbürger

Fiona hat als Community Organizer das Civic Tech Netzwerk Code for Germany mit aufgebaut, ehe sie den Prototype Fund als Program-Managerin unterstützte. Bis 2019 hat sie die Projektbetreuung gestaltet und die operativen Tätigkeiten des Programms betreut. Seit Januar 2019 ist sie als Program-Managerin Teil des Teams des Open Technology Fund mit Sitz in Washington D.C.

Eileen Wagner

Eileen hat als Content-Managerin die Gründung des Prototype Funds mitgetragen. Sie war für Design, Kommunikation und Infrastruktur verantwortlich und hat unsere geförderten Projekte unterstützt. Aktuell arbeitet sie aus der Perspektive von Human-Centered Design daran, offene, sichere und menschenwürdige Technologien zu gestalten: als UX Coach von Simply Secure, auch für die Projekte des Prototype Fund.

Jessica Binsch

Jessica hat mehrere Jahre lang als Journalistin über die Digitalisierung berichtet. Sie fand es schon immer spannend, wie Menschen sich digital engagieren und hat viel über Zivilgesellschaft und digitalen Aktivismus geschrieben. Beim Prototype Fund war sie für Kommunikation zuständig und hat Blogposts, Newsletter und Social Media Posts verfasst.