JETZT BEWERBEN

Demo Day am 02.09.2019

Maschinen lernen lassen–Technologien für die Zukunft

Der fünfte Demo-Day des Prototype Funds findet am Montag, 2. September in Berlin statt!

Die 23 Teams der 5. Runde präsentieren in Vorträgen und Demos, woran sie in den letzten sechs Monaten gearbeitet und was sie auf dem Weg dorthin gelernt haben.

Neue Technologien wie KI und Maschinenlernen sind in aller Munde – aber sie liegen (noch) nicht in unseren Händen. Mit dem Themenfokus der 5. Runde wollten wir mehr Menschen dazu anregen, Tools, digitale Infrastruktur und damit unsere Zukunft mitzugestalten.

Euch erwarten eine thematische Einführung, Diskussions-Panels und Userworkshops. Außerdem genügend Zeit zum Netzwerken mit Geförderten und Publikum und leckeres Catering.

Eine Anmeldung mit Vor- und Nachnamen ist für die Teilnahme erforderlich!

Die Anmeldung erfolgt via Mail an demoday@prototypefund.de.

Wir freuen uns auf Ihr/Euer Kommen!

Datum: Montag, 02. September 2019 ab 10:30 Uhr (Einlass) – 18 Uhr

Ort: Forum Digitale Technologien (ex-Smart Data Forum), Salzufer 6/Eingang Otto-Dibelius-Str., 10587, Berlin

Detaillierter Programmablauf:

10:30 – Einlass

    durchgängig: Livedemos

  • Your Voice
  • VCAT: Visual Collections and Training Data
  • Plattform für Transkriptionen
  • Algoneer: Toolkit for Analyzing and Breaking AI-Systems

11:00 – Begrüßung durch BMBF & Prototype Fund

11:15 – Begrüßung durch Forum Digitale Technologien

11:30 – Keynote: Lea Gimpel, Projektleiterin Digitaler Wandel, GIZ

    11:55 – THEMATISCHES PANEL I zum Thema KI & ML:

  • Algoneer: Toolkit for Analyzing and Breaking AI-Systems
  • Manipulation
  • ML-basierte Übersetzungsfunktion für den Libre Office Writer

12:25 – Pause

12:40 – VORTRAG I: Mietenwatch

    12:50 – THEMATISCHES PANEL II zum Thema Aufklärung & Transparenz:

  • Crossfoam
  • EnergyModels
  • Datenklaus
  • Hasskommentare automatisiert filtern

13:30 – Pause (Mittagessen)

14:10 – Keynote, Prof. Dr. Klaus-Robert Müller, Direktor des BZML – Berliner Zentrum für Maschinelles Lernen & Co-Direktor, Berlin Big Data Center, TU Berlin

14:35 – VORTRAG II: VCAT: Visual Collections and Training Data

    14:45 – THEMATISCHES PANEL III zum Thema Security:

  • Cypherlock – Coercion Resistant Storage
  • Undo von Ransomware mittels Machine Learning
  • Portable Firewall für QubesOS
  • Robuster OpenVPN-Client mit geringem Ressourcenverbrauch

15:25 – VORTRAG III: The Open Green Web

15:35 – Pause (Kuchen)

    15:50 – WORKSHOPS:

  • Infrastruktur für bargeldlose Zahlungen ohne Überwachung
  • \\Noize//
  • Datenklaus
  • Eyeskills Zuhause
    16:30 – THEMATISCHES PANEL IV zum Thema Mobile & Datensouveränität:

  • Notfallwarnsystem für Open Source Mobilfunk
  • microG
  • Open Source Push-Service für Android-Apps
  • Photownica

17:10 – Schlusswort Prototype Fund

17:20 – Schlusswort BMBF

17.30-18 Uhr – Ausklang des Demo-Days & Get together (mit Option für die Projekte zum gemeinsamen Abendessen zu gehen)

Logo: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Logo: Open Knowledge Foundation Deutschland