JETZT BEWERBEN

VISOR (Visualisation Instrument for Shared Open pRocesses)

Robert Wartenberg , Stefan Maka  

Welches Problem willst Du mit Deinem Projekt lösen?

Die Stadtgesellschaft steht vor der Herausforderung, knapper werdende Ressourcen möglichst vorausschauend und gerecht zu verteilen. Stadtentwicklungsprozesse sind jedoch meist durch viele Akteure, intransparente Entscheidungswege und lange Planungszeiten geprägt. Diese Komplexität verhindert ein generelles Verständnis der Abläufe, was für Menschen, die sich daran beteiligen wollen, oftmals demotivierend und frustrierend ist. Hier bedarf es mehr Transparenz – im Sinne von niedrigschwellig zugänglichen, individuell extrahierten und verständlichen Informationen über den gesamten Planungs- und Beteiligungsprozess für alle.

Wie löst Dein Projekt das Problem?

Ziel des Projektes ist es, die Beteiligung an Stadtentwicklungsprozessen durch ein besseres Verständnis und Wissen über den Prozess selbst -z.B. Phasen, Akteure, Teilhabemöglichkeiten und Entscheidungen – zu erhöhen. Hierfür soll ein neuer Datenstandard und ein darauf aufbauendes Webtool entwickelt werden. Die maschinen- und menschenlesbaren Schnittstellen sollen es ermöglichen, Planungsprozesse standardisiert aufzuarbeiten und Inhalte nutzerspezifisch erfahrbar zu machen.

An wen richtet sich Dein Tool?

Zielgruppe sind alle Akteure, die an Stadtentwicklungs- und Beteiligungsprozessen teilhaben wollen.

Logo: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Logo: Open Knowledge Foundation Deutschland