82 search results

Partnerprogramm gestartet: Jetzt auch Open Hardware

Immer wieder erreichen uns neben Open-Source-Softwareideen auch Bewerbungen für Hardwareprojekte. Die können wir leider nicht fördern – der neue Prototype Fund Hardware aber schon. In diesem Gastbeitrag erklärt Maximilian Voigt, warum es diesen Prototype Fund Hardware braucht und was damit gefördert werden soll. Mit dem Prototype Fund besteht bereits ein…

Civic Tech: Insight for all

Noa Tamir and Tobias Sterbak are developing Law in Progress in the 10th round of the Prototype Fund. We asked them how they came up with it, why trial and error is crucial in civic tech, and what Germany can learn from this mentality.   What is Law in…

Evaluation der Runden 5 & 6

Diejenigen, die den Prototype Fund schon länger begleiten, wissen vielleicht, dass wir nicht nur ein Förder- sondern auch ein Forschungsprogramm sind. Das bedeutet, dass wir die Nachhaltigkeit der Fördermaßnahmen und die Wirksamkeit des Förderinstruments an sich unter die Lupe nehmen und analysieren, an welchen Stellschrauben noch gedreht werden muss, um…

Jobs: zwei studentische Hilfskräfte gesucht!

Der Prototype Fund ist ein Förderprogramm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für Public-Interest-Technologien: Als erstes Programm seiner Art in Deutschland unterstützt es selbstständige Softwareentwickler*innen, Hacker*innen und Kreative dabei, ihre Open-Source-Ideen in den Bereichen Civic Tech, Digital Literacy, IT- Sicherheit und Software-Infrastruktur vom Konzept bis zur ersten Demo umzusetzen. Wir…

5 Bewerbungstipps von uns an euch

In unserer 11. Bewerbungsphase haben uns mal wieder viele spannende, innovative und kreative Projektideen erreicht. Davon können natürlich nicht alle gefördert werden und wir wissen, dass eine Absage nie ein Grund zur Freude ist. Wie ihr wisst, können wir es nicht leisten, euch proaktiv Feedback für jede Bewerbung zu geben.

Public Interest Podcast – Open Source und Gesundheit, Folge 5

In der fünften Folge unserer Staffel zum Thema Open Source und Gesundheit sprechen wir mit Jana von Eyecaptain. Das im Rahmen des Prototype Funds geförderte Projekt ermöglicht es, Eyetracking für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen nutzbar zu machen. Wir haben mit Jana darüber geredet, wie das Team bei der Entwicklung vorgegangen…

Public Interest Podcast – Open Source und Gesundheit, Folge 4

In der vierten Folge unserer Staffel zum Thema Open Source und Gesundheit sprechen wir mit Johannes von der Caritas. Er leitet die Stabsstelle zur Koordination der digitalen Agenda im Bundesverband. Wir haben uns über die Online-Beratungsplattform des Wohlfahrtsverbands unterhalten – diese ist nämlich Open Source. Wir haben Johannes gefragt, wie…

Public Interest Podcast – Open Source und Gesundheit, Folge 3

In der dritten Folge unserer Staffel zum Thema Open Source und Gesundheit sprechen wir mit dem Softwareentwickler Michael. Er hat im Rahmen einer Prototype-Fund-Förderung die Projekte CoopCare und PAID umgesetzt. Beide Tools erleichtern Arbeitsabläufe für in der Pflege tätige Menschen. Der Pflegebereich wird immer wieder unter enormen Druck gesetzt, wirtschaftlich…

Public Interest Podcast – Open Source und Gesundheit, Folge 2

In der zweiten Folge unserer Staffel zum Thema Open Source und Gesundheit sprechen wir mit Alina und Flo vom Verein Be Able. Wir haben uns über die Open Health HACKademy unterhalten – ein zweimonatiger Hackathon, in dem Teams aus Maker*innen und Menschen, die Herausforderungen einreichen, zusammen mit Mentor*innen Technologien entwickeln,…

Public Interest Podcast – Open Source und Gesundheit, Folge 1

In der ersten Folge unserer Staffel zum Thema Open Source und Gesundheit sprechen wir mit Armin vom Projekt Kailona. Kailona ermöglicht das sichere Speichern von Gesundheitsdaten in der Nextcloud. Wir haben uns mit Armin über die Bedeutung von Benutzer*innenfreundlichkeit, “Opt-in by default” und über die ökonomischen Vorteile von Open-Source-Software unterhalten.