join the conversation

follow us:

Prototype Blog · 1week

Wir suchen Verstärkung: Projektmanager*in mit Schwerpunkt Events

Der Prototype Fund ist das erste Förderprogramm in Deutschland, das selbstständige Softwareentwickler*innen, Hacker*innen und Kreative dabei unterstützt, ihre Ideen in den Bereichen Civic Tech, Digital Literacy, IT-Sicherheit und Software-Infrastruktur umzusetzen. Unser Ziel ist es, technische Innovationen in den Dienst der Gesellschaft zu stellen. Wir (Adriana, Katharina und Thomas) suchen dabei jetzt Verstärkung mit Talent für Eventmanagement – BerufseinsteigerInnen sind herzlich willkommen!

Du willst gemeinsam mit uns ein Pionier-Projekt voranbringen? Du arbeitest eigenständig und hast Lust, dich weiterzuentwickeln und Neues zu lernen? Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung:

Projektmanager*in mit Schwerpunkt Events (m/w/*)

Du bist eine Macherin! Du willst Software-Projekte mit gesellschaftlichem Mehrwert unterstützen, hast Lust auf Veranstaltungsmanagement und ein Händchen für Multitasking. Du betreust unsere geförderten Projekte, stehst in ständigem Austausch mit den Menschen hinter den Projekten und hilfst bei organisatorischen Fragen sowie bei der Außendarstellung.

Im Team übernimmst du die Organisation und Koordination der Events und unterstützt die Projekte dabei, ihre Anwendungen vorzustellen und sich zu vernetzen. Du betreust zusammen mit unserem Programmmanager Förderprojekte und Community und unterstützt ihre Arbeit.

Deine Aufgabenbereiche sind:

  • Projektebetreuung: Du kommunizierst mit unseren geförderten Projekten, begleitest sie als Ansprechpartner*in in guten wie schlechten Coding-Wochen und hilfst bei administrativen Fragen. Darüber hinaus stehst du auch als eine Kontaktperson für die Alumni-Community zur Verfügung.
  • Communitybuilding: Du hältst die Fäden zusammen und überlegst dir Formate und Prozesse, wie man ein Netzwerk aufbaut und bestmöglich unterstützt.
  • Eventmanagement: Du bist die zentrale Figur im Team, die die Prototype-Fund-Events mit Weitsicht und Blick auf die Community ebenso wie die breitere Öffentlichkeit plant und betreut.
  • Du unterstützt bei der Vertretung des Projekts nach außen, z.B. auf Konferenzen, Hackathons oder anderen Events.

Wichtig für uns ist:

  • Du arbeitest strukturiert, bringst erste Vorkenntnisse in Projektmanagement und dafür notwendigen Tools mit und kannst selbstständig Prioritäten setzen,
  • Du organisierst gerne Events und behältst dabei die Übersicht,
  • Du hast hohes Interesse an technischen Themen und Open-Source-Entwicklung,
  • Du hast Lust darauf, Communities, Ideen und Entwickler*innen zu vernetzen und bist kommunikativ und offen,
  • Du bist eine Teamplayer*in.

Toll wäre:

  • Du hast bereits Veranstaltungen für Tech-Communities umgesetzt.

Wir bieten dir:

  • Die Mitarbeit an einem spannenden Projekt mit einer engagierten Community und einem großartigen Team,
  • Zugang zu unserem deutschen und internationalen Netzwerk,
  • Den Freiraum, Themen einzubringen und neue Formate auszutesten,
  • Unterstützung in deiner beruflichen Weiterentwicklung,
  • Die Flexibilität, dir deine Aufgaben und deine Arbeitszeiten in Absprache mit dem Team oft frei einzuteilen.

Bewerbungen bitte ohne Foto und Altersangabe bis 21.4.2019 an:
jobs@okfn.de

Vertragsbeginn spätestens 01.06.2019
Zeitl. Aufwand: 40h/Woche (Teilzeitregelung nach Absprache möglich)
Gehalt: nach TV-L E12/S1
Ort: Berlin
Die Position ist bis Februar 2021 befristet.

Wir suchen Verstärkung: Projektmanager*in mit Schwerpunkt Events
Logo: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Logo: Open Knowledge Foundation Deutschland