16.Jul 2020

Public Interest Podcast – Episode 3

In der dritten Episode des Public Interest Podcast geht es um die strukturelle Seite der Public-Interest-Tech-Entwicklung, also um Förderung, Communities und digitales Ehrenamt.

Neben einem Input zum Thema sprechen wir mit Maxi Richt aus der Code-for-Germany-Community über seine Erfahrungen in der digitalen Zivilgesellschaft. Außerdem reden wir mit Benjamin Seibel vom CityLAB Berlin darüber, was nachhaltige Förderung und eine größere Akzeptanz von Open Source bewirken können.

Ihr findet den Public Interest Podcast auch auf Spotify oder zum Abonnieren bei Podigee.

Public Interest Podcast – Episode 3