JETZT BEWERBEN

mietlimbo

Vincent Ahrend  

Welches Problem willst Du mit Deinem Projekt lösen?

Die Mietpreisbreme (MPB) soll in Berlin dafür sorgen, dass die Preise für Wohnraum nicht weiterhin mit atemberaubendem Tempo steigen (ca 45% in 10 Jahren!). In der Praxis wird dieses rechtliche Instrument allerdings kaum genutzt, wie auch in den Medien berichtet wird. Obwohl es Informationsangebote der Stadt Berlin gibt, kostet eine Mietminderung den Mieter weiterhin viel Zeit, Wissen und Initiative. Es fehlt eine interaktive Anleitung, die Schritt für Schritt durch den vollständigen Prozess leitet und an entsprechenden Stellen Möglichkeiten zum Austausch mit Gleichgestellten bietet.

Wie löst Dein Projekt das Problem?

Das mietlimbo-Projekt wird Mieter dabei unterstützen, selbst eine Mietsenkung auf Basis der MPB durchzusetzen indem sie an die bestehenden Online-Angebote der Stadt Berlin anknüpft. Diese Unterstützung besteht aus einer Kombination von Informationsangeboten sowohl im Allgemeinen, als auch zu Details des Prozesses, einem interaktiven Formular zum Erstellen eines Musterbriefs (“Rüge”), durch welchen der Prozess der Mietminderung in Gang gesetzt wird, sowie einer Frage&Antwort-Plattform, auf der sich Mieter zu ihren Erfahrungen bei der Mietminderung austauschen können.

An wen richtet sich Dein Tool?

Die Zielgruppe des Projekts sind Mieter in Berlin, deren Mietzins momentan weit (>10%) über dem örtlichen Durchschnitt für vergleichbaren Wohnraum liegt. Solche Mieter profitieren von dem Projekt dadurch, dass sie (1) bei der Durchsetzung einer Mietsenkung Informationen aus einer Hand bekommen, welche sie sich sonst in stundenlanger Arbeit im Internet zusammensuchen müssten, (2) ein fertig formuliertes Musterdokument für eine Rüge des Mietzinses anfertigen können, welches auf ihre persönliche Wohnsituation zugeschnitten ist und (3) weitergehende Fragen an andere Nutzer des Angebots stellen können. Im Weiteren profitiert auch die Stadt Berlin als Ganzes von diesem Projekt, denn das ausgeschriebene Ziel, den durchschnittlichen Mietzins in seinem Wachstum zu verlangsamen, kann durch die MPB nur erreicht werden, wenn Mieter auch die Initiative in seiner Durchsetzung ergreifen.

Logo: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Logo: Open Knowledge Foundation Deutschland