Projektstatus: In Arbeit

HubGrep

Wir sind eine Suchmaschine für Open Source Code.

Jan Hartmann, Henrik Eliasson
#Runde9  #Gruppen-/Selbstorganisation  #Softwareinfrastruktur 

Welche gesellschaftliche Herausforderung adressiert euer Prototyp?

GitHub ist für viele die einzige Anlaufstelle für Open Source Code-Hosting. Betrieben wird es allerdings von Microsoft. Weil GitHub als Hosting-Plattform so bekannt ist, wird es teilweise sogar als begriffliches Synonym zum Versionierungstool git benutzt.

Dadurch sind viele Projekte, die nicht auf GitHub liegen, sondern beispielsweise auf selbst gehosteten GitLab- oder Gitea-Servern, praktisch unauffindbar. HubGrep wird durch eine Metasuche über viele verschiedene Hosting-Dienste ermöglichen, dass alle Repositories gefunden werden und die Ergebnisse gleichwertig darstellen – egal von welcher Plattform sie kommen

Wie geht ihr das Problem an?

HubGrep wird eine Meta-Suchmaschine für Open Source Code Repositories. Auf Basis einer Liste mit Versionsverwaltungsdiensten werden all diese durchsucht und die Ergebnisse gleichwertig dargestellt. Darüber hinaus soll eine Datenbank entstehen, welche die Eckdaten aller Repositories der verwendeten Quellen sammelt und durchsuchbar macht.

An wen richtet sich euer Tool?

Zielgruppe sind Entwickler:innen, die nicht nur auf “ihrer” Plattform sondern überall suchen möchten.