JETZT BEWERBEN

Automatisierter Open Data City Census

Mila Frerichs  

Welches Problem willst Du mit Deinem Projekt lösen?

Der automatisierte City Census macht die Open-Data-Bemühungen der Städte Deutschlands vergleichbar. Bisher sind solche Vergleiche nur manuell möglich und veralten schnell.

Wie löst Dein Projekt das Problem?

Der automatisierte Ansatz des City Census erlaubt es diesen tagesaktuell zu halten. Durch die Nutzung des Portals govdata.de wird das vorhandene Potential und die vorhandenen Strukturen effektiv genutzt. Außerdem gibt das Projekt Kommunen ein Anreiz, ihre Metadaten auf govdata.de bereitzustellen, wenn sie dies nicht schon tun. Die API von CKAN, auf dem govdata.de aufbaut, erlaubt das Auslesen dieser Metadaten und ermöglicht einen einfachen automatisierten Vergleich.

An wen richtet sich Dein Tool?

Die Zielgruppe sind zum einen Open-Data-Initiativen der Städte und Gemeinden, zum anderen die Aktivisten der Open-Data-Gemeinschaft und natürlich alle Bürger. Die Aktivisten und Bürger profitieren von einem direkten Vergleich der Initiativen von Städten offene Daten zu veröffentlichen und können Druck auf Politiker und Verwaltungen ausüben.

Logo: Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Logo: Open Knowledge Foundation Deutschland