Jens Ohlig

Jens Ohlig ist bei Wikimedia Deutschland beschäftigt, wo er sich auf Community-Kommunikation, Datenpartnerschaften und Datenspenden für Wikidata konzentriert. Im Jahr 2012 war er Teil des initialen Teams, das Wikibase entwickelte, die Software, auf der Wikidata aufbaut. Vor seiner Tätigkeit als Softwareentwickler studierte er Übersetzung und Sprachen. Er war im Vorstand des Chaos Computer Clubs und unterstützt diverse Hackspaces.